HEAD OF MEDICAL AFFAIRS (W/M) - MÜNCHEN

Ort: Germany - Munich

Funktion: Medical Affairs

Firma: Vifor Pharma

Carolina Ponchione

Head of International Talent Acquisition

+41 58 851 82 97

Richtlinien für Agenturen

Ihr Profil

Das Medical Affairs Team besteht aus einem Head of Medical Affairs, einer medizinischen Assistentin und vier Medical Managern. Der Head of Medical Affairs berichtet direkt an den Medizinischen Direktor und vertritt diesen bei Abwesenheit.

Zu Ihren Hauptaufgaben und Verantwortlichkeiten gehören:

  • Planung und Umsetzung einer medizinischen Strategie in Abstimmung mit Global Medical Affairs für die Therapiegebiete Eisenmangel, Kardio-renale Therapien und Hämodialyse
  • Implementierung und Monitoring medizinischer Aktionspläne (Publikationen, Advisory Boards, Fortbildungen, Symposia etc.) in Abstimmung mit Medical Science Liaison Management
  • Beratung und Unterstützung der Business Units bei Entwicklung der Marketingstrategien
  • Beratung und Unterstützung von Market Access bei der Erstellung von Dossiers und Stellungnahmen
  • Sicherstellung der Kommunikation medizinisch-wissenschaftlicher Informationen gemäß betrieblicher und Compliance Vorschriften für alle medizinisch-wissenschaftlichen Aktivitäten im Indikationsgebiet eischließlich wissenschaftlich-medizinischer Freigaben
  • Informationsbeauftragter nach § AMG für (Produkt)
  • Unterstützung der Implementierung und Durchführung von Studien (Klinische Studien, Nicht-interventionelle Studien & IIS)
  • Budgetverantwortung und Planung
  • Aufbau und Pflegen von Kontakten zu externen Meinungsbildnern und Experten
  • Medizinische Anfragen: Sicherstellen der zeitgerechten Bearbeitung bzw. Beantwortung der Anfragen von Ärzten, Apothekern, Patienten etc. zu Wirkungsweisen, Dosierungsanleitungen, Nebenwirkungen und anderen sicherheitsrelevanten Aspekte aller von der Vifor Pharma Deutschland vertriebenen Produkte
  • Marketingmassnahmen: Beitragen von wissenschaftlichen Inhalten zu Marketingmassnahmen (z.B. Produktkampagnen, PR- und Werbeaktionen etc.) in Zusammenarbeit mit der Marketing-Abteilung.
  • Erarbeiten und Präsentieren von Vorträgen über Vifor Pharma Produkte vor Ärzten und anderen Fachkreisen
  • Betreuung wissenschaftlicher Forschungsvorhaben: Betreuung und Abwicklung von wissenschaftlichen Forschungsvorhaben gemäss gesetzlichen sowie internen Richtlinien. Begleiten der Leitung Medical Affairs bei der Besprechung von größeren Forschungsprojekten
    Wissenschaftlicher Informationsdienst: Verfolgen und Beurteilen der Entwicklungen in den jeweiligen Indikationsgebieten relevant für Vifor Pharma, z.B. durch Sichtung und Zusammenfassung relevanter Publikationen. Unterstützen bei der Erstellung von wissenschaftlichen Kommunikations-Unterlagen in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Produktmanager. Mitwirken bei der Entwicklung und Erstellung von Verkaufs- und Argumentationshilfen für den Außendienst
  • Key Account Betreuung / Kommunikation: Betreuen von ausgewählten Meinungsbildnern im Rahmen spezieller Projekte sowie Advisory Boards, Expertenmeetings, etc.
  • Außendienstunterstützung: Unterstützen bei der Durchführung von Produkt- und Verkaufsschulungen u.a. zur Versorgung der AD-Mitarbeiter mit wissenschaftlichen Informationen über Produkte, Markt, Wettbewerber, regulatorischen Neuigkeiten, etc. Unterstützen bei der Erarbeitung von Gesprächsleitfäden und Argumentationshilfen für den Außendienst
  • Compliance: Einhaltung der Compliance, z.B. durch Erstellung, Training und Archivierung von relevanten Schulungsunterlagen bzw. Zertifikaten für Mitarbeiter
  • Know how: Aufbauen und Weiterentwickeln des fachspezifischen Know-Hows (z. B. über Arzneimittelgesetz, Heilmittelwerbegesetz, medizinische Regularien, etc.) u.a. durch den Besuch von Schulungen und von Seminaren, sowie regelmäßiges Lesen von Fachliteratur und Internet-Recherche einschließlich Know-How Transfer an relevante Bereiche und Kollegen
Wir suchen nach den gewünschten Anforderungen:
  • Hochschulabschluss in Medizin, Biologie oder Pharmazie mit Promotion
  • Mindestens fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung in Medical Affairs eines pharmazeutischen Unternehmens
  • Erfahrung in Personalführung
  • Konzeption und Durchführung von Studien
  • Praktische Kenntnisse von AMNOG-Verfahren
  • Konzeptionelles Denken
  • Sehr gute Englischkenntnisse (Wort/Schrift)
  • Office- Kenntnisse (Word, Powerpoint, Excel)

Über uns

Die Vifor Pharma Gruppe – die frühere Galenica Gruppe – ist ein globales Spezialitäten-Pharmaunternehmen, das eigene Pharmaprodukte erforscht, entwickelt, herstellt und vertreibt und ein bevorzugter Partner für innovative patientenorientierte Lösungen ist. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, ein globaler Marktführer in den Bereichen Eisenmangel, Nephrologie und kardiorenale Therapien zu sein und weltweit Patienten mit schweren und chronischen Erkrankungen zu einem besseren Leben in Gesundheit zu verhelfen. Die Vifor Pharma Gruppe verfügt über Produktionsstätten in der Schweiz und in Portugal sowie über ein dynamisches Netzwerk von Vertriebsgesellschaften und Partnern zur weltweiten Marktabdeckung. Das Unternehmen treibt die Expansion seiner weltweiten Präsenz laufend voran, bleibt dabei aber in seinem schweizerischen Heimmarkt fest verwurzelt.

Die Vifor Pharma Gruppe besteht aus Vifor Pharma, Vifor Fresenius Medical Care Renal Pharma, ihrem gemeinsamen Unternehmen mit Fresenius Medical Care, Relypsa und OM Pharma.

Für mehr Informationen gehen Sie bitte auf: http://www.viforpharma.com/de/über-vifor-pharma/wer-wir-sind

Inhalt ein-/ausblenden

Bewerben
Teilen
LinkedIn Xing Send to a friend

Richtlinien für Agenturen